banner2016-1k.jpg

T-Shirt-Design

Im Rahmen des Themas „Mode – Ausdruck der Persönlichkeit“ entwarfen die Schülerinnen und Schüler der beiden Kunstkurse des elften Jahrgangs ein T-Shirt für eine ausgewählte Zielgruppe. Dazu sollten sie zunächst drei Entwürfe skizzieren und sich dann begründet für einen entscheiden. Viele entschieden sich dafür, ein T-Shirt für sich selbst zu kreieren. Als nächstes sollten die Schülerinnen und Schüler ein Modell ihres Entwurfs anfertigen.

Sie hatten die Wahl, ein altes T-Shirt umzugestalten, ein T-Shirt bedrucken zu lassen oder aber ein T-Shirt aus kostengünstigem Packpapier zu formen. Dieses wird bei längerem Zerknautschen und Kneten zu einem weichen, stoffähnlichen Material. Für diese Methode entschieden sich die meisten Schülerinnen und Schüler, denn dieses Material hat den Vorteil, dass es bemalt und beklebt werden kann. In einem ersten Arbeitsschritt wurden aus dem Papier ein Vorder- und Rückenteil in der Form eines T-Shirts ausgeschnitten. Anschließend wurden die beiden Teile entweder zusammengeklebt, zusammengenäht oder zusammengetackert. Zuletzt wurde das T-Shirt-Modell mit den ver­schiedensten Motiven bemalt und von einigen Schülerinnen mit Strass-Steinen, Perlen, Glitzer, Nieten oder Blumen verziert. Diejenigen, die sich dazu entschieden, ein altes T-Shirt umzugestalten, zerschnitten die ursprüng­­liche Form und nähten transparente Stoffe oder Spitzen ein.

Drucken E-Mail