Banner-HP-1.jpg

Ein zauberhafter Abend im 5.Jahrgang

Einmal Hogwartsschüler sein – dieser Traum ging für 30 Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs am 29. November 2019 in Erfüllung: Sie durften am Harry-Potter-Projekt teilnehmen, das Schülerinnen des 13. Jahrgangs für sie durchführten. Die erwartungsvollen Schüler waren zuvor per Eulenpost über ihre Teilnahme informiert worden und konnten an diesen Abend direkt in eine magische Atmosphäre eintauchen, die durch die liebevolle Dekoration des Jahrgangsbereiches erschaffen worden war, welcher nun im Gewand eines Hogwarts-Flügels daherkam. Dort wurden sie von ihren stilecht in Hogwartsroben gekleideten Professorinnen empfangen und auf den Unterricht vorbereitet.

Selbstverständlich war der Stundenplan gänzlich verwandelt:  Die Fächer Zaubertränke, Kräuterkunde, Wahrsagen und Zauberkunde standen  auf dem Programm und begeisterten die Schüler und Schülerinnen auf vielfältige Weise: Sie brauten schmackhafte, aber auch gefährliche Zaubertränke, gestalteten eine essbare Alraune, erkundeten die in ihren Handlinien erkennbaren Schicksale und übten mit eigens für sie angefertigten Zauberstäben die berühmten Zaubersprüche, die auch Harry und seine Freunde in den Romanen und Filmen erlernen müssen. Richtig auspowern konnten sie sich dann bei einer Partie Quidditch, die nicht nur den aufgeregten Schnatzsuchern, sondern auch allen anderen Schnatzsuchern, sondern auch allen anderen Mannschaftsmitgliedern viel Freude bereitete. Nach der Partie hatten die fleißigen Hauselfen das Essen in der großen Halle des Jahrgangs bereits aufgetischt und die Fünftklässler ließen es sich schmecken. Zum Ausklang des durch und durch magischen Erlebnisses durften die Kinder es sich gemütlich machen und in das Hörbuch des dritten Bandes hineinhören. Als die Eltern zum Abholen vor der Tür standen, wollte so manch einer sich gar nicht trennen und „wingardium leviosa“ , „expecto protronum“ und „expelliarmus“ schallte noch eine Weile durch die Gänge und über den Schulhof.

 

 

 

 

 

Drucken E-Mail