schulhof2016.jpg

Portugal gewinnt die WM

PORTUGAL??? Ja, die Kicker-WM im Jahrgang 7. Alle Klassen des 7. Jahrgangs stellten eine Mannschaft aus 2 Spielern, plus einen Ersatzspieler. Vor Beginn der Spiele hatte jede Klasse in einem klasseninternen Ausscheidungsturnier ihre zwei Spieler bestimmt. Als Schiedsrichter an allen Tagen pfiffen Chantal (7.5), Maik (7.3) und Denis (7.1) und achteten auf die Regeln: 5 Minuten Spielzeit, drehen verboten. Außerdem trugen sie die Ergebnisse in den Spielplan ein, der in der Pausenhalle aushing und immerzu von interessierten Schülern studiert wurde: wo stand ihre Mannschaft zurzeit?

Umringt von Zuschauern gaben alle Teams ihr Bestes. In allen Pausen zwischen dem 12. und 23. Juni 2014 fanden die Spiele jeder gegen jeden statt. Aber am Ende konnte es nur zwei Mannschaften im Finale geben und nur einen Sieger. Und das war am Ende Portugal (7.1), das als Preis einen Eisgutschein für die ganze Klasse gewann. Der zweite (Deutschland, 7.6) und dritte Platz (Italien, 7.3) konnte sich über Schokoschaumküsse für die jeweilige Klasse freuen.

Drucken E-Mail