banner2016-1k.jpg

WPK Darstellendes Spiel

„Die machen wir fertig!“

Nach ihrem Erstlingswerk, der Komödie Rotkäppchen … mal anders, war den Schülerinnen und Schülern  des WPKs Darstellendes Spiel für ihr zweites Stück sofort klar: „Wir können nicht nur lustig! Wir wollen ein ernstes Thema behandeln!“ Und so fiel nach einem kurzen Brainstorming schnell die Entscheidung, das Thema Mobbing in der Schule zu behandeln. Kein leichtes Thema und so war der Weg zum finalen Werk ein hartes Stück Arbeit. Auch weil die Schülerinnen und Schüler sich zum ersten Mal ausführlich mit dem Schreiben von Dialogen beschäftigt und auf diese Weise ihr komplett eigenes Skript erstellt haben. Herausgekommen ist mit Die machen wir fertig! ein ganz besonderes Stück. Denn wer könnte die thematisierte Problematik besser verstehen und beschreiben als Schüler selbst?

Das Stück 

Hauptfigur des Stücks ist Franziska, genannt Franzi. Sie ist 14 Jahre alt und die Neue in der Klasse. Franzi ist gerade mit ihren Eltern aus Kiel hergezogen. Ihr Vater hat in der Region einen neuen Job gefunden und Franzis Mutter wollte schon lange zurück in ihre alte Heimat. Als ein paar ihrer Mitschüler entscheiden, dass Franzi eine Verliererin ist, beginnt ihr Leidensweg. Was mit ein paar, scheinbar harmlosen, doofen Sprüchen beginnt, wird schnell zum Albtraum für das junge Mädchen. Als dann auch noch Videos von Franzi auf Youtube auftauchen, sieht Franzi keinen Ausweg mehr. Es ist eine Geschichte wie sie sich, gerade im Zeitalter des Internets, überall auf der Welt abspielen könnte. Aber plötzlich ist sie hier und Franzi mittendrin.

 

Die Aufführung 

Die harte Arbeit und der lange Weg zur Aufführung zahlen sich aus! Vor ca. 50 Zuschauern kann der WPK sein Werk präsentieren und erntet dabei Lob von allen Seiten. Eltern, Großeltern, Geschwister sowie Freunde und Lehrer belohnen die Akteure für ihre intensive Arbeit im Vorfeld und einen gelungenen Auftritt mit lautem, anhaltendem Applaus. Und so sind sich alle einig, all die Anstrengungen, all die Zeit die man in das Stück investiert hat, sie waren es wert. Mit Die machen wir fertig! endet aber auch ein Kapitel in der noch jungen Geschichte des Fachbereichs Darstellendes Spiel an der IGS Friesland Nord. Nach nun zwei Jahren verabschiedet sich der WPK von seinen Lehrern Maren Wenzel und Janne Peter. Es gibt Blumen, warme Worte sowie zwei sichtlich gerührte Lehrkräfte. Beim anschließenden gemeinsamen Kaffee und Kuchen blickt man gemeinsam auf das Erreichte und freut sich schon auf alles, was da noch kommt.

Drucken E-Mail