KlimaContest1.jpg

IGS Friesland gewinnt Klinker-Cup 2012

Bericht der Nordwest-Zeitung vom 27.01.12 / Henning Busch, Ingo Böger:

Zetel - Direkt nach dem Schlusspfiff gab es kein Halten mehr: So wurde Chantal Schneider von der IGS Friesland von den Mitspielern und Mitspielerinnen ihrer Schulauswahl quer durch die ganze Halle gejagt, ehe sie erst auf der gegenüberliegenden Seite an der Band „gestellt“ werden konnte und in einem wild herumhüpfenden Spielerknäuel bejubelt wurde.

Wenige Minuten zuvor hatte die quirlige Nachwuchskickerin des Heidmühler FC im Endspiel des Schulturniers, das am Donnerstag traditionell zum Auftakt des Klinker-Cups ausgespielt wurde, gegen den Titelverteidiger von der Haupt- und Realschule Varel das entscheidende Tor zum Turniersieg erzielt. Zwar war das Team der HSR Varel, das die letzten beiden Schulturniere in Zetel gewonnen hatte, im Finale mit 1:0 in Führung gegangen. Doch reichte der Auswahl der IGS Friesland der eine Treffer von Schneider zum Sieg. Grund: Tore von Mädchen zählen in diesem Wettstreit doppelt.

Schneider hatte bei der Siegerehrung sogar doppelten Grund zur Freude, schließlich wurde sie zur besten Spielerin des Turniers gewählt. „Ich freue mich über beide Titel riesig“, sagte Schneider strahlend. Als faire Verlierer zeigten sich indes die Talente der HRS Varel um Lehrer Kai Pankow, der die dortige Schul-AG leitet. „Es hat meinen Schülern wieder großen Spaß gemacht“, sagte Pankow: „Dieses Turnier ist für sie immer ein schöner Tag – und seitdem mit einer Bande gespielt wird, macht es noch mehr Spaß.“

Derweil lobte Heinz Lange, Vorsitzender des Fußballkreises Friesland, das gute Niveau der Spiele: „Das war hervorragend. Ich habe großartige Talente gesehen, die hoffentlich auch in ihren Vereinen weiter erfolgreich aktiv sind.“

Das Team der gastgebenden HRS Zetel war nach zwei dritten Plätzen in Folge diesmal nicht in die Endspiele gekommen. „Schade, unsere Schüler haben spielerisch überzeugt, leider haperte es diesmal im Abschluss“, bilanzierten Udo Pollmann und Henning Röbke, die das Team der Gastgeber betreuten.

Zum besten Spieler wurde Sam Stainbank vom Mariengymnasium Jever gewählt, dessen Schulauswahl sich im kleinen Finale durch einen 5:1-Sieg gegen die HRS Bockhorn den dritten Platz gesichert hatte. Zum besten Torwart wurde Nils Hinrichs von der IGS Friesland gekürt.

[...]

 

 

 

Drucken E-Mail