spendenlauf16+17.jpg

ALLE Beiträge - nach Datum sortiert

Informationen zur aktuellen Lage "Corona"

08.10.2020:  Drei Schülerbriefe des niedersächsichen Kultusministers:

 - an die Jahrgänge 5 bis 10 (LINK)

 - an die Jahrgänge 11 bis 13 (LINK)

 - an die Abschluss-und Abiturjahrgänge (LINK)


26.09.2020: Der Landkreis Friesland hat in einer Allgemeinverfügung erlassen, dass ab Donnerstag (01.10.20) bis zum 09.10.20 wieder das Zwei-Schicht-System gelten muss.


25.09.2020: Brief des niedersächsischen Kultusministers an die Schulgemeinschaft (LINK)

23.09.2020: Weitere Informationen des Niedersächsischen Kultusministeriums

23.09.2020: Erkältunssymptome - Darf mein Kind in die Schule? Hinweise für die Eltern

28.08.2020: Brief des niedersächsischen Kultusministers an die Schulgemeinschaft (LINK)


Der schuleigene Hygieneplan ist auf Grundlage des Niedersächsischen Rahmen-Hygieneplan Corona erstellt worden.

24.08.2020: Hier finden sie den schuleigenen Hygieneplan unserer Schule.

Dieser Plan wurde mit allen Schülerinnen und Schülern am ersten Schultag besprochen.


 

Drucken E-Mail

Jahrbuch 2018

Das JAHRBUCH 2018 unserer Schule

erscheint in einigen Wochen!

 

Hier geht es zum Bestellschein.

Den Schülerinnen und Schülern wird auch ein Bestellschein über die Klassenlehrer ausgeteilt. Diesen Bestellschein bitte bei der Klassenlehrerin/ dem Klassenlehrer abgeben.

 

E-Mail

Man sieht den Cache vor lauter Bäumen nicht …

... das wäre wohl das passende Motto für die Schatzsucher des Wahlpflichtkurses Gesellschaftslehre/Informatik - Geocaching in Jahrgang 8. Wie auch schon im letzten Jahr, waren wir wieder auf der Suche nach einem „Schatz“. Dieses Mal ging es in den Wald, wo ein so genannter Rätselcache auf uns wartete. Dabei müssen zunächst verschiedene Rätsel gelöst werden, um die Koordinaten für die nächste Station zu erhalten, bis man schließlich die Endkoordinaten erhält, die angeben, wo man den Cache findet.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Raus aus dem Alltag - rein ins Buch

Gemäß diesen Mottos fand in den letzten Wochen für interessierte fünfte Klassen eine kurze Einführung in die Schulbibliothek und ihre Nutzung statt.

Die Klassen 5.1 und 5.3 nutzten diese Möglichkeit und informierten sich beispielsweise darüber, wie man ein Buch möglichst schnell findet oder woran man denken muss, wenn man ein Buch ausleiht. Einige sind jedoch bereits wahre Vollprofis und konnten die meisten Fragen ihrer Mitschüler/-innen selbst beantworten. Bei vielen wurde die Neugier auf Bücher geweckt und so herrscht inzwischen während der Mittagsfreizeit reger Andrang. Auch die „Bücherwünschebox“ wurde bereits bis zum Rand gefüllt, so dass bald wieder viele neue Bücher in den Regalen stehen werden.


 

Drucken E-Mail