KlimaContest1.jpg

4. Weihnachtsbasar

Großer Andrang und viele Weihnachtsaktionen auf dem 4.Weihnachtsbasar unserer IGS

Eine vom Jahrgang 5 festlich geschmückte Schule und den Duft von gebrannten Mandeln, Punsch, Crêpes und Bratwürstchen erlebten die zeitweise bis zu 2500 Besucher des 4. Weihnachtsbasars unserer IGS am 28. November 2020. Schon Wochen im Vorfeld hatten die Kinder im Unterricht, den AG- und WPK-Kursen und in ihrer Freizeit geplant, geübt und gebastelt. Die wunderbaren Ergebnisse konnten dann endlich am langersehnten Weihnachtsbasar, verteilt auf beide Pausenhallen, präsentiert werden. Mehr als 40 tolle Verkaufsstände, gepaart mit beachtenswerten und vom Publikum lautstark honorierten Aufführungen der IGS-Schülerband, der Tanz-AG und Akteure aus Jahrgang 6, verwandelten unsere Schule an diesem Tag zu einer bunten vorweihnachtlichen Attraktion der besonderen Art. Besonders die Vielzahl der unterschiedlichen Angebote ließen die drei Stunden von 14.00 bis 17.00 Uhr wie im Fluge vergehen. Das umfangreiche Angebot umfasste neben vielen kulinarischen Leckerbissen, auch Filz- und Näharbeiten, Weihnachtskarten, Schmuck, Weihnachtsdekoration, Mitmachaktionen, Kinderschminken und, und, und…

Auch in diesem Jahr wird der Erlös unserer Veranstaltung für wohltätige Zwecke gespendet. Die überschüssigen Einnahmen sollen dem Entwicklungshilfe-Projekt in Nepal und dem Friedl-Orth-Hospiz in Jever zugutekommen.

Drucken E-Mail